Illumina – MiSeq

Bei der Sequenzierung mit der Illumina Technologie auf dem MiSeq werden fluoreszenz-markierte Nukleotide nacheinander eingebaut und detektiert. Das System erlaubt die parallele Sequenzierung von bis zu 25 Millionen DNA Fragmenten mit einer Sequenzlänge von bis zu 2 x 300bp in sehr kurzer Zeit. Library Herstellung, Sequenzierung und Auswertung sind innerhalb von zwei Tagen möglich. Der MiSeq ist daher sehr vielseitig und schnell einsetzbar.

MiSeq